Sonntag, 19. Februar 2012

Was wissen wir über die Steinzeit? - E-Book für Kindle

Wiesbaden (archaeologie-welt) - Die Steinzeit gilt als das längste Zeitalter der Urgeschichte. Ihr Beginn wird mit dem Nachweis der ersten Steinwerkzeuge gleichgesetzt. Aus diesem Grund setzt die Steinzeit in Afrika bereits vor mehr als zwei Millionen Jahren ein, in Asien und Europa dagegen erst vor mehr als einer Million Jahren. Wie unsere Vorfahren damals lebten, schildert das E-Book „Was wissen wir über die Steinzeit?“ des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst. Er hat sich vor allem durch seine Werke „Deutschland in der Urzeit“, „Deutschland in der Steinzeit“, „Deutschland in der Bronzezeit“, „Rekorde der Urzeit“ und „Rekorde der Urmenschen“ einen Namen gemacht. Von 1986 bis heute veröffentlichte er mehr als 200 Bücher, Taschenbücher, Broschüren und E-Books.

Bestellung des E-Books „Was wissen wir über die Steinzeit?“ bei:
http://www.amazon.de/Was-wissen-%C3%BCber-Steinzeit-ebook/dp/B007B23GXI/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1329724346&sr=1-1